Orientierungsgespräch

200,00  60 Minuten

Finden Sie heraus, welche Wege zu Ihrer einvernehmlichen Scheidung führen können.

Kategorien: , Schlagwort:

Sie buchen ein Gespräch mit einem Rechtsanwalt und Mediator

  • Anette Steltzer, Rechtsanwältin und Mediatorin (zert.) oder
  • Daniel Steltzer, Rechtsanwalt und Mediator (zert.)

Geben Sie bei der Buchung einfach an, mit wem Sie gern sprechen möchten. Wir werden versuchen dies zu berücksichtigen.

Gegenstand des Orientierungsgesprächs ist die Verfahrensberatung:

Wir besprechen mit Ihnen, welches Verfahren für Sie am besten geeignet ist, damit es mit einer einvernehmlichen Scheidung funktionieren kann. Infrage kommen grundsätzlich folgende Verfahren:

  • Anwaltliche Vertretung (in kooperativer Praxis)
  • Mediation
  • Schlichtung
  • Online-Scheidung

Ziel des Orientierungsgesprächs

Wir besprechen mit Ihnen, welches Verfahren (s.o.) für Sie das richtige auf Ihrem Weg zur einvernehmlichen Scheidung ist.

Wie wird beraten?

Die Beratung erfolgt im Rahmen einer Videokonferenz*, an der Sie und Ihr Ehepartner am besten gleich gemeinsam teilnehmen. Den Einladungslink hierzu erhalten Sie kurz vor dem gebuchten Termin. Die Teilnahme per Telefon** ist ebenfalls möglich. Für Beratungsgespräche in der Kanzlei schreiben Sie uns bitte ein E-Mail.

Wie lange dauert das Orientierungsgespräch?

Die Dauer des Orientierungsgespräch finden Sie gleich bei der Preisangabe. Das Gespräch endet aber nicht abrupt, wenn die Zeit um ist, keine Sorge. Die Zeitangabe ist lediglich eine ungefähre.

Anrechnung der Kosten

Die Kosten für das Orientierungsgespräch werden angerechnet, wenn Sie uns in der Folge beauftragen, Sie bei Ihrer Scheidung zu begleiten.

Keine Vorbereitung notwendig

Auf das Gespräch müssen Sie sich nicht vorbereiten. Seien Sie ganz Sie selbst, egal ob Sie gerade einen guten Tag haben oder einen weniger guten. Natürlich können Sie sich während des Gesprächs Notizen machen.

Sonst noch wichtig zu wissen

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen des Orientierungsgesprächs keine Rechtsberatung zu Fragen des materiellen Rechts (Unterhalt, Zugewinnausgleich, Eigentumsverhältnisse, Sorgerecht etc.) beantwortet werden. Wir besprechen mit Ihnen aber, in welchem Verfahren Sie diese und andere Themen einvernehmlich regeln können.

____________

* Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät (PC, Notebook, Handy, Tablet) mit Kamera (Webcam) und Mikrofon und eine möglichst stabile Internetverbindung.
** Hierdurch können abhängig von Ihrem Anbieter zusätzliche Kosten entstehen.